Aktuelle Nachrichten
724.000 € für Senden!

258 Millionen Euro gehen in diesem Jahr aus dem Städtebauförderprogramm des Landes an die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden. Mit diesem Geld können landesweit 202 Bauvorhaben realisiert werden, darunter 32 neue Projekte. „Auch unsere Kommune Senden erhält 724.000 € aus dem Förderprogramm und wird mit dem Geld die Maßnahmen Städtebauliche Erschließungs- und Gestaltungsmaßnahmen, Erstellung eines Integrierten Handlungskonzepts u.a. umsetzen“, sagt SPD-Kreisvorstandsmitglied und Ortsvereinsvorsitzender Jan-Peter Klingelhöfer.

„Wir freuen uns, dass die Landesregierung damit zusammen mit dem Bund zu ihren Zusagen steht, die Städte und Gemeinden auf sehr hohem Niveau bei der nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung zu fördern. Damit soll auch die Bürgerbeteiligung vor Ort gestärkt werden“, so Jan-Peter Klingelhöfer abschließend.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.