Aktuelle Nachrichten
SPD-Ortsverein Senden gratuliert Carsten Rampe

SPD_OV_Senden_Rampe_Stinka

Am Mittwoch, den 17.06.2015, trafen sich die Delegierten der SPD und von Bündnis 90/Grünen aus dem Kreis Coesfeld im Hotel Weissenburg in Billerbeck zur Wahl eines gemeinsamen Landratskandidaten. Nachdem der zuerst nominierte Kandidat aus persönlichen Gründen verzichtet hatte, entschieden sich beide Parteien in einem zeitlich kurzen Prozess für die Nominierung des Billerbeckers Carsten Rampe. Rampe ist schon sehr lange in verschiedenen Positionen politisch aktiv, u.a seit 1999 Mitglied des Kreistages Coesfeld. In seiner Vorstellung hob Rampe die für ihn wichtigsten 10 Punkte in der Entwicklung des Kreises hervor. Bei den folgenden Wahlen erhielt der Kandidat sowohl bei den Grünen als auch der SPD jeweils eine formale Zustimmung von über 90%.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Rampe einen kompetenten und in kreisrelevanten Themen sehr bewanderten Kandidaten haben, der auch in Senden schon öfter vor Ort war. Wir sind hoch motiviert, mit ihm dafür zu werben, dass der Kreis nicht nur verwaltet, sondern gestaltet wird. Dies trifft auch auf die Gemeinde Senden zu, wo wir für einen Bürgermeister Philipp Scholz aktiv eintreten“, so der Ortsvereinsvorsitzende Jan-Peter Klingelhöfer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.