Aktuelle Nachrichten
SPD diskutiert über sozialen Zusammenhalt

Fragen an den sozialen Zusammenhalt

Wie schafft man Sicherheit für heute und morgen? Wie sorgt man für ein Miteinander von Jung und Alt und einen solidarischen Ausgleich zwischen Reich und Arm? Für diese Fragen Antworten und Lösungen zu finden treibt uns als lokale Sozialdemokraten um.

Warum eine gute Altersversorgung dafür wichtig ist

Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die Sicherung der Altersversorgung ein. Da nicht jeder privat oder betrieblich vorsorgen kann, braucht es gute Arbeit als Garant für eine stabile gesetzliche Rente. Somit sind bereits jüngere Menschen und heutige Arbeitnehmer besonders zu beachten.

Unsere Veranstaltung

Wir wollen anhand dieses Themas mit den Bürgern in Senden und allen Interessierten aus der Region über sozialen Zusammenhalt ins Gespräch treten. Eine Veranstaltung unter dem Titel „Sozialen Zusammenhalt sichern: sozialdemokratische Antworten für heute und morgen.“ findet am 31. Oktober 2019 um 18:30 Uhr im Hotel Niemeyers, Herrenstraße 4, 48308 Senden statt. Als Impulsgeber und „festes Podium“ werden der Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer (ehem. Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW 2015 bis 2017, Lünen) sowie der hiesige Landtagsabgeordnete André Stinka, Vorsitzender der SPD im Kreis Coesfeld, Anstöße geben. Danach wird es eine offene Diskussionsform geben, so dass jeder Gast Teil des Podiums ist. Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter https://ubcoe.spd-infoportal.de/zusammenhalt oder postalisch gebeten. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist selbstverständlich ebenso möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.